Sondermaschinen nach Maß
Home » Graphitauftragsanlage für die brandhemmende Ausführung von Bitumenbahnen
Service
EG-Maschinenrichtlinie
Industrie 4.0
DIN ISO
20 Jahre Büttel und Marx

Graphitauftragsanlage für die brandhemmende Ausführung von Bitumenbahnen

Produktbeschreibung

Anforderungen

  • Bitumenbahnen sollen während des Anfertigungsprozesses mit Graphitpulver beaufschlagt werden;
  • Verwendung eines Graphitpulverspeichers;
  • Gleichmäßige konstante Verteilung des Graphitpulver auf der Bitumenbahn in Abhängigkeit von der Produktionsgeschwindigkeit;
  • Automatische Rückführung des überschüssigen Graphitpulvers in den Graphitpulverspeicher;
  • Es sollen 4 unterschiedliche Fertigungsprozesse anwählbar sein;
  • Permanente Plausibilitätsprüfung;
  • Automatik- und Handbetrieb

Lösung

  • Einsatz eines Graphitvorratsbehälters;
  • Pneumatisches Graphitfördergerät;
  • Dosierkasten mit Walze mit vollautomatischer pneumatischer Befülleinrichtung;
  • Absaugeinrichtung mit Gebläse und Feinfilter (Kategorie »C«);
  • Zyklon mit Zellenradschleuse;
  • Maße: 2000 x 1500 x 2600;
  • Gewicht: ca. 1500 kg;
  • Leistung: bis zu 120 g/m²;
  • Energie: 400V; 50Hz; 25 A;
  • Dosiermenge in g/m² einstellbar;
  • Kalibriermöglichkeit der Graphit-Dosierung;
  • Rezepturspeicher für den einfachen Aufruf von unterschiedlichen Auftragsmengen bei verschiedenen Graphitsorten;
  • Siemens Steuerung und Bedienpanel

Weitere Informationen

Branche

Bau

E-Technik und Sofware

Siemens

Messtechnik

Produktbereich

Vorrichtungen

Prüfsystem