Sondermaschinen nach Maß
Home » Dichtheitsprüfung von Hauben
Service
Industrie 4.0
TÜV Süd
20 Jahre Büttel und Marx

Dichtheitsprüfung von Hauben

Produktbeschreibung

Anforderungen

  • Nach der Dichtungsaufbringung müssen Hauben auf Dichtigkeit geprüft werden;
  • Unterdruckprüfung;
  • Leckrate 2 cm³/min
  • 40 sec. Taktzeit pro Prüfling;
  • i.O.-Kennzeichnung nach Prüfung
  • Option für weitere Varianten;
  • Kompakte und mobile Ausführung;
  • Handbetrieb.

Lösung

  • Die Prüfvorrichtung besteht aus einem fahrbaren Untergestell;
  • Die Vakuumpumpe und das Lecktestgerät sind im Gestell integriert;
  • Schnellwechselbarer Werkstückträger mit integriertem Aufnahmenest;
  • Das Bauteil wird mittels Destaco Spannern gespannt;
  • JW Fröhlich Lecktestgerät mit Handsteuerung;
  • Pneumatische i.O. Kennzeichung mittels Körnerspitze
  • Kalibriermöglichkeit mittels Masterprüfling;

Weitere Informationen

Branche

Kunststoffverarbeitende Industrie, Metallverarbeitende Industrie

E-Technik und Sofware

Messtechnik

Produktbereich

Handarbeitsplätze, Prüfautomaten

Prüfsystem

Dichtheitsprüfung, ICT